polizei

Blitzeinbruch: Täter machen fette Beute

In nur eineinhalb Minuten machen Einbrecher eine Beute von 30 000.
In der Nacht zum Montag nehmen sie einen Elektromarkt in Plattling ins Visier.
Sie zerschlagen Fensterscheiben und rennen in das Geschäft.
Dass die Alarmanlage losgeht, stört die Täter nicht.
Gezielt schnappen sie sich Notebooks und Smartphones.
Nach nur eineinhalb Minuten sind die Einbrecher wieder draußen und machen sich aus dem Staub.
Die Polizei geht davon aus, dass Profis hinter dem Blitzeinbruch stecken.
Bei dem Eunbruch ist ein Schaden von 15 000 Euro entstanden.