Blitzeinschläge in Niederbayern gezählt

Wo schlagen in Niederbayern die meisten Blitze ein? Der Blitzatlas 2016 bringt es jetzt ans Licht.Demnach ist Straubing die Blitz-Hauptstadt von Niederbayern.Im vergangenen Jahr schlug dort durchschnittlich 2,81 Mal pro Quadratkilometer der Blitz ein.Bayernweit gab es die meisten Blitzeinschläge in Aschaffenburg.
Der Blitz-Informationsdienst zählt deutschlandweit alle Blitze – sowohl die in den Wolken als auch die, die die Erde berühren. Insgesamt schlugen im vergangenen Jahr demzufolge 431 644 Blitze in Deutschland ein. Gemessen wird das mit Antennen, die das elektromagnetische Signal eines jeden Blitzes wahrnehmen. Damit könne Siemens den Einschlagsort auf weniger als 100 Meter genau bestimmen. Diese Daten sind beispielsweise wichtig für Versicherungen, die Unwetterschäden bezahlen sollen.