polizei, © Marcel Mayer

Blitzschneller Diebstahl im Handyladen

Tatort Telefonladen:
In Pfarrkirchen schnappt sich gestern Mittag ein Dieb vier ausgestellte I-Phones und rennt davon.
Der Verkäufer hinterher.
Während der Flucht verliert der Täter zwei der Smartphones.
Mit den anderen beiden Apple-Geräten im Wert von 2000 Euro macht er sich aus dem Staub.
Viel kann der Dieb mit den Telefonen erstmal nicht anfangen, denn bei den Ausstellungstücken fehlt die Technik zum Telefonieren oder Surfen.
Ähnliche Diebstähle hat es auch schon woanders in Bayern gegeben.