Blutige Unfallserie im Landkreis Kelheim

Drei Schwerverletzte sind die Bilanz eines folgenschweren Auffahrunfalls zwischen Schwaig und Neustadt an der Donau gestern mittag.Eine 52jährige Autofahrerin war aus ungeklärter Ursache nach rechts in den Graben gefahren.Ein junger Mann fuhr rechts ran, um Erste Hilfe zu leisten.Als er beim Unfallauto war, krachte plötzlich ein weiteres Auto in sein abgestelltes Fahrzeug.Die Beifahrerin des Ersthelfers, der 48jährige Unfallverursacher und die 52jährige Frau erlitten schwere Verletzungen.