Blutiger Familienstreit im Landkreis Kelheim

Ein 15 jähriger Schüler hat bei einem Streit völlig die Nerven verloren und seinem Stiefvater ein Messer in den Rücken gestochen.
Der 50 Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.Zum Glück sind die Verletzungen nicht all zu schwer Die Kripo Landshut ermittelt wegen Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung. Der 15-jährige Schüler darf bei seiner Mutter bleiben.