© Symbolbild (Pixabay)

Blutiger Streit zwischen Asylbewerbern in Simbach

Ein Streit in einer Asylunterkunft in Simbach bei Landau hat zu einem Polizeieinsatz geführt.
Aus noch nicht bekannten Gründen gerieten zwei Männer aneinander.

Im Verlauf des Streits zog der 24 jährige plötzlich ein Messer
Und stach mehrmals in Richtung Kopf und Oberkörper des Kontrahenten.
Die Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden.
Gegen den 24 jährigen Messerstecher erging Haftbefehl.