© Pixabay

BMW bei Adlkofen geschrottet und dann geflüchtet

Ganz schön was los ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich Adlkofen im Landkreis Landshut.
Polizei, ein Hubschrauber, ein Suchhund und die Feuerwehren Adlkofen, Deutenkofen, Landshut 1 und Wolfsbach sind unterwegs.
Alle Helfer suchen einen Autofahrer, der sich mit seinem BMW mehrmals in einem Feld überschlagen hat.
Das Notfallsystem des Autos hat den Unfall gemeldet.

Als Feuerwehr und Rettungsdienst bei dm völlig kaputten BMW eintreffen, ist der Fahrer aber nicht da –darum der Großeinsatz wenig später.
Die Suche muss nach einiger Zeit erfolglos abgebrochen werden.
Für  Polizei Vilsbiburg ermittelt natürlich weiter