© Pixabay

BMW brettert in Deggendorfer Baumarkt

Es gibt immer was zu tun – das gilt auch für einen Baumarkt in Niederbayern.
Mit Vollgas rast gestern ein Autofahrer in einen Deggendorfer Baumarkt.
Er durchbricht eine Holzhütte, einen Zaun und fährt einen Stapel Steine um.

Am Ende landet der BMW zwischen Regalen im Außenbereich des Baumarkts.
Der Fahrer wird leicht verletzt.
Unklar ist noch, warum der 56-Jährige vom Parkplatz in den Baumarkt gebrettert ist.