© Pixabay

BMW bringt Fahrschulauto in Gefahr

Hinter einem Fahrschulauto zu hängen kann schon mal nerven.
Auf der B299 bei Landshut schießt aber ein BMW-Pilot den Vogel ab.
Zum Glück reagiert die Fahrlehrerin gestern Abend schnell.

Sie sieht im Rückspiegel den Wagen überholen und greift ihrer Schülerin ins Lenkrad, um dem einscherenden Raser auszuweichen.
Im Gegenverkehr muss ein Auto bremsen – sonst hätte es gekracht.
Der Rowdy ist bekannt, gegen ihn ermittelt die Polizei.

Die Polizei sucht jetzt den Fahrer des entgegenkommenden Autos, der stark abbremsen musste und gefährdet wurde.
Er soll sich bitte bei der Polizei Landshut melden, ebenso weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.
Telefon 0871/9252-0.