wirtschaft, © BMW

BMW-Dingolfing stellt auf Einschichtbetrieb um

Seit Monaten sind Halbleiter Mangelware, wenn es um die Produktion von Autos geht.
Auch bei BMW in Dingolfing macht sich der Mangel jetzt bemerkbar:
Weil die Teile fehlen, stellt das Werk nächste Woche auf einen Einschichtbetrieb um.

Der Start des neuen BMW iX ist nicht in Gefahr, heißt es.
Ab Juli soll das E-Auto in Dingolfing vom Band rollen.