verkehr, straße, © Pixabay

BMW-Fahrer „verdriftet“ sich und baut fast Unfall

Viele PS unter der Haube – die wollen natürlich ausgefahren werden.
Denkt sich wohl ein Autofahrer gestern in Rohr in Niederbayern.
Mit seinem BMW versucht er im Bereich einer Kreuzung zu driften, überschätzt sich aber dabei.
Er verliert die Kontrolle und stößt beinahe mit einer anderen Autofahrerin zusammen.
Die kann ausweichen und so verhindern, dass es scheppert.