© BMW

BMW-Landshut spendet flotten Feuerwehr-Flitzer

Mit einem flotten Flitzer kann jetzt die Feuerwehr Ergolding im Landkreis Landshut zu ihren Einsätzen eilen.
Die Helfer haben einen neuen Kommandowagen im Fuhrpark.
Gespendet vom Landshuter BMW-Werk.
Das Führungsfahrzeug ist mit allem ausgestattet, was die Feuerwehr so braucht.
Mit der Auto-Spende will das Landshuter BMW-Werk die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer würdigen.

Standortleiter Kasperowski sagte:
„In den vergangenen Jahren hat sich das Werk Landshut auf dem Ergoldinger Gemeindegebiet weiter ausgedehnt.
Eine ausreichend große Feuerwehr-Fahrzeugflotte ist im Einsatzfall entscheidend.
Wir sind einer der größten Arbeitgeber in der Region – und im Notfall auf eine leistungsstarke Einsatztruppe angewiesen.
Ich hoffe, dass wir mit der Fahrzeugspende eine wertvolle Unterstützung leisten können.“