© BMWGroup

BMW meldet großes Verkaufsplus für 2021

Darüber dürften sich die vielen tausend BMWler in Niederbayern freuen:
Dem Autobauer ist es gelungen, im vergangenen Jahr seine Verkäufe deutlich zu steigern.

Vor allem bei der Kernmarke BMW hat das Geschäft gebrummt.
Etwas ausgebremst wurde der Konzern aber im vierten Quartal.
Da sind die Verkäufe wegen fehlender Teile zurückgegangen.
Für dieses Jahr plant BMW unter anderem den Verkauf seiner Elektroautos mehr als zu verdoppeln.