© Polizei Pfarrkirchen

BMW schießt in Eingangsbereich von Supermarkt

Schock für alle Kunden und Mitarbeiter.
Plötzlich schießt ein BMW durch den Eingangsbereich des Edeka Marktes in Triftern im Landkreis Rottal-Inn.
Offenbar hat der 87-jährige Autofahrer beim Ausparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt.
Glücklicherweise war zu dem Zeitpunkt niemand im Eingangsbereich des Supermarktes.
Auch der Fahrer bleibt unverletzt.
Der Sachschaden liegt bei ca. 35.000 Euro