© BMW Group Werk DGF

BMW seht für „Vielfalt“!

Vielfalt spielt in unserer Gesellschaft eine riesengroße Rolle!
Das hat auch das BMW Werk in Dingolfing frühzeitig erkannt und fördert deshalb seit Jahren Menschen mit Behinderung.
In dem Betrieb arbeiten über 1.000 Menschen mit einer Gehbehinderung, einer Sehschwäche, einer psychischen Krankheit oder Gehörlosigkeit.
Deshalb wird der „Diversity-Tag“ am 28. Mai im Unternehmen jedes Jahr gefeiert.
Das soll den Mitarbeitern nochmal zeigen, WIE sehr BMW sie wertschätzt.