Bogen bekommt wohl doch BOG

Die Nostalgiekennzeichen in Niederbayern boomen weiter.
Unter anderem gibt es ja schon EG für Eggenfelden oder LAN für Landau.
Bald kommt vielleicht noch BOG dazu.
Bisher hat sich das Landratsamt Straubing-Bogen dagegen gesträubt.
Jetzt scheint sich das Blatt zu wenden.
Landrat Josef Laumer will seinen Widerstand aufgeben, berichtet das Straubinger Tagblatt.
Vor kurzem hat sich schon der Bogener Stadtrat für das Nostalgierkennzeichen ausgesprochen – wegen der vielen Bürgeranfragen.