© Pixabay

Brand in einem Sägewerk in Eggenfelden

Großeinsatz der Feuerwehr in Eggenfelden.
Von der Halle eines Sägewerks ist nur noch Schutt und Asche übrig.

Als die Feuerwehr in Straßhäußeln bei Eggenfelden eintrifft, brennt die Halle des Sägewerks bereits lichterloh.
Trotz sofortigem Löscheinsatz ist das Gebäude nicht mehr zu retten.
Mindestens 500.000 Euro Schaden entstehen – eine Person wird leicht verletzt.
Die Ursache ist noch unklar.