© Pixabay

Brand in Frontenhausen wohl keine Brandstiftung

Eine Scheune in Frontenhausen im Kreis Dingolfing-Landau ist nach einem Brand nur noch Schutt und Asche.
Das Feuer bricht vergangenen Sonntag aus – seitdem forscht die Polizei nach der Brandursache.
Dass jemand das Feuer fahrlässig oder absichtlich gelegt hat, schließen die Ermittler eher aus.
Möglicherweise war es stattdessen ein technischer Defekt.