Brand in Malerbetrieb

Feueralarm gestern Abend in Straubing.
Bei der Polizei wird ein Brand in einer Malerfirma gemeldet.
Eine Halle brennt völlig aus.
Verletzte gibt es zum Glück nicht.
Da in der Halle nur Maschinen und keine Lacke oder Farben gelagert wurden, kann die Feuerwehr auch schnell Entwarnung für die Anwohner geben.
Die Brandursache ist noch völlig unklar.
Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 120 000 Euro.