Brandl fordert auch Wohnungen auf dem Land

Es fehlt hinten und vorne an bezahlbaren Wohnraum, sagt Gemeindetagschef Uwe Brandl.
Der Abensberger begrüßt deshalb die Ankündigung des designierten Ministerpräsidenten Söder, den Schwerpunkt der künftigen Regierungsarbeit auf den Wohnungsbau zu setzen.
Brandl fordert aber auch den Wohnungsbau auch im ländlichen Raum anzuschieben.
Denn nicht nur im Ballungsraum, auch in ländlichen Gegenden fehlen Wohnungen, so der Gemeindetagschef.