Braunau wird Zentrum der Lust

Es ist ein besonderer „Grenzverkehr“, der in der Region boomt:
Braunau entwickelt sich immer mehr zum Zentrum der Lust.
Denn im Landkreis Rottal-Inn gibt es keine Bordelle – die sind erst in Städten ab 30 000 Einwohnern erlaubt.
Also wird der Bedarf im benachbarten Oberösterreich befriedigt.
In Braunau gibt es schon einige Bordelle:
Jetzt soll noch eins dazu kommen.
Bordell Nummer fünf  bringt sich schon in Stellung –es ist im alten Zollgebäude am Grenzübergang Kirchdorf-Ranshofen geplant.