Brenzlige Situation auf der „Häfinger Wiesn“ in Töging im Landkreis Altötting.

Ein Mercedesfahrer hat sein Auto gestern abend direkt an einer engen Zufahrt für Einsatzfahrzeuge abgestellt.Als ein Sanka angefordert wurde, war unklar ob der Wagen durch die Zufahrt kommt.Ein Gast war auf dem Fest zusammengebrochen.Zu guter Letzt kam der Krankenwagen an dem Mercedes vorbei.Der Mann konnte ins Krankenhaus gebracht werden.Der Falschparker hatte sich trotz mehrfacher Durchsagen nicht gemeldet.