Brenzlige Situation gestern bei Mallersdorf-Pfaffenberg – auch Strom weg

Im Ortsteil Neuburg brannte eine Garage.

Das Feuer droht auf das angrenzende Wohnhaus samt Photovoltaikanlage überzugreifen.
Die Feuerwehr muss per Drehleiter an den schwierigen Brandherd im Dachstuhl der Garage heranrücken.
Es gelingt ihr schliesslich die Flammen vom Wohnhaus fernzuhalten und rechtzeitig zu löschen.
Wegen des Einsatzes mit der Drehleiter musste der Strom abgestellt werden, sodaß einige Ortsteile in der Umgebung mehrere Stunden ohne Strom waren.
Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden wir auf etwa 50 000 Euro geschätzt.