Bruchlandung im Kreis Deggendorf

Das hätte viel schlimmer enden können. Ein Pilot ist heute Mittag in Steinkirchen im Kreis Deggendorf verletzt worden. Der junge Mann war mit seinem Leichtflugzeug gerade mit der Landung beschäftigt.
Laut der Polizei Plattling gab es dabei eine Bruchlandung. Der ca. 21 jährige wurde nach dem Unfall sofort ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Flugzeug ist rund 50.000 Euro.