© Landratsamt Rottal-Inn

Brücke ist offen

Es ist nass, es ist kalt und es ist windig.
Trotzdem sind heute die Herren in Postmünster gut gelaunt.
Sie stehen mitten auf der nagelneuen Rottbrücke.
In der Hand eine Schere, mit der der Landrat und andere wichtige Menschen ruckzuck ein gespanntes Band durchschneiden.
Damit ist die neue Rottbrücke für den Verkehr freigegeben.

Auch wenn heute Freitag der 13. ist – für die Menschen im Bereich Postmünster ist es ein Glückstag.
Sie haben nicht nur eine neue Brücke, der Hochwasserschutz ist auch verbessert worden.
Der Radweg entlang der Rott führt nun zusätzlich unter der Brücke hindurch – das ist sicherer für die Radfahrer.