© Foto:Pixabay

Brutale Schlägerei erschüttert Schule

Eltern verlassen sich darauf, dass ihre Kinder in der Schule sicher sind.
Umso mehr schockiert dieser Vorfall an der Grund-und Mittelschule Ergolding.
Hier schlagen und treten Schüler auf einen 12-Jährigen ein.
Die drei Täter sind 14 und 15 Jahre alt.
Zwei der Schläger gehen mit dem Opfer in die gleiche Klasse.
Andere Schüler beobachten die Gewaltorgie, greifen aber nicht ein.
Einer der Täter ist der Polizei schon bekannt, die jetzt an dem Fall dran ist.