© Pixabay

Brutaler Schläger im Regionalexpress

Ein schreckliches Erlebnis hat ein Bahnfahrer zwischen München und Landshut.
In dem Regionalexpress wird der Landshuter plötzlich angegriffen.
Völlig grundlos.
Der Täter schlägt und tritt dem Landshuter ins Gesicht, dabei ruft er rechte Parolen.
Verletzt wird der 22-Jährige aus bei der Attacke nicht.
Den Schläger aus dem Landkreis Freising nimmt die Bundespolizei fest.
Der 30-Jährige war total betrunken und stand offenbar auch unter Drogen.