verkehr, straße

Brutaler Überfall in Landshut Schönbrunn

Zu einem brutalen Überfall kommt es am Wochenende in Landshut Schönbrunn.
Am Samstagabend kurz vor Mitternacht schlägt ein Unbekannter einen 37-Jährigen aus Sierra-Leone nieder.
Seine Tatwaffe: eine Glasflasche.
Der skrupellose Täter haut sie ihm brutal über den Kopf.
Nach der Tat zieht er seinem Opfer auch noch den Geldbeutel aus der Tasche und flieht.
Der 37-Jährige muss mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus.
Die Polizei bittet jetzt die Bevölkerung um Hinweise.
Wer hat die Tat beobachtet?
Zeugen sollen sich dringend melden.