Bub sitzt hilflos auf dem Baum

In höchste Not ist ein Schüler im Erdinger Stadtpark geraten.
Der 13 Jährige war auf einen Baum geklettert.Als er sich schon in 10 Meter Höhe befand, bekam er es mit der Angst zu tun.Er traute sich nicht mehr herunter und rief Spaziergänger um Hilfe.Diese alarmierten die Feuerwehr.Die rückte mit drei Fahrzeugen und 15 Mann an.Schliesslich gelang es den verängstigten Buben mit der Drehleiter unverletzt vom Baum zu holen.