Bürgerbegehren Pro Westtangente zulässig

Der Landshuter Stadtrat hat das Bürgerbegehren für eine Westtangente für zulässig erklärt. Jetzt soll sich Oberbürgermeister Alexander Putz darum bemühen, dass ein Bürgerentscheid bei der Genehmigung auf den Tag der Bundestagswahl gelegt wird. Die Landshuter sollen dann auch über die Umgehungsstraße abstimmen. 2012 hatten sie die Pläne schon einmal in einem Bürgerentscheid abgelehnt. Kommende Woche wollen die Gegner der Westtangente ihre gesammelten Unterschriften an OB Putz übergeben. Auch sie streben einen Bürgerentscheid an.