© Funkhaus Landshut

Bürgermeisterin von Hohenthann bekommt Morddrohung

Eine Morddrohung wegen eines neuen Gehwegs.
Klingt unglaublich, ist aber traurige Realität.
In Hohenthann im Landkreis Landshut.

Hier bekommt die Bürgermeisterin per Brief eine Todesdrohung.
Der unbekannte Absender kritisiert den neuen Gehweg in der Ortsdurchfahrt von Türkenfeld.
Jetzt ist die Polizei an der Sache dran.
Der Gemeinderat von Hohenthann stellt sich hinter die Bürgermeisterin.