© Pixabay

Bürgertelefon für Dingolfing-Landau bleibt vorerst still

Vor allem am Höhepunkt der Pandemie waren sie ein sehr gefragter Ansprechpartner:
Die Mitarbeiter am Bürgertelefon.
Im Landkreis Dingolfing-Landau wird dieses Angebot vorerst eingestellt.
Morgen ist es noch einmal von 10 bis 12 Uhr besetzt.
Bei Bedarf könne es aber wieder hochgefahren werden, so das Landratsamt.
Ab Samstag sollten sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Fragen an die Corona-Hotline der Bayerischen Staatsregierung (089 122 220, täglich von 8 bis 18 Uhr) wenden.