© IG BAU

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse aus dem Wahlkreis Landshut

Der Wahlkreis Landshut bleibt nach bisherigen Hochrechnungen fest in CSU-Hand.
Florian Oßner von den Christsozialen wird als bisheriger Wahlkreis-Bundestagsabgeordneter in seinem Amt bestätigt.
Er erzielt 36,4 Prozent der Erststimmen (Stand: 21.46 Uhr)

Dahinter liegen Nicole Bauer (FDP), Vincent Hogenkampg (SPD) und Maria Krieger (Grüne) sehr eng beieinander.

Auch im Raum Kelheim und Landshut muss die CSU bei den Zweitstimmen Verluste hinnehmen.
Mit 33,1 Prozent sind es rund 6 Prozent weniger als noch bei der Bundestagswahl 2017.

Einen Stimmenzuwachs gab es vor allem bei der SPD und bei den Freien Wählern.