© Funkhaus Landshut

Bundeswehr zieht sich aus der Kontaktermittlung zurück

Weggetreten heißt es für viele Bundeswehrsoldaten in Niederbayern.
Die Frauen und Männer hatten bei der Kontaktermittlung geholfen, werden jetzt aber im Bereich der Flüchtlingsunterstützung gebraucht.

Auch der Landkreis Rottal-Inn muss jetzt auf die Soldaten verzichten.
Darum gibt es Änderungen bei der Kontaktermittlung.
Und die Hotline des Landratsamtes ist ab Montag nur noch von 8 bis 15 Uhr erreichbar.