© Funkhaus Landshut

Burg bekommt Stütze

Mit einem Alter von rund 800 Jahren kann man hier und da mal eine Stütze gebrauchen.
Die Burg Trausnitz in Landshut bekommt deshalb einen stabileren Hang.
Die derzeit laufende Sanierung ist dringend notwendig, so Verwaltungsvorstand Walter Rappelt.
Denn der Hang zur Stadt hin ist ziemlich labil, immer wieder gab es dort kleinere Abrutschungen.
Da die Sanierung aber im Hintergrund abläuft, bekommen Besucher der Burg Trausnitz davon nichts mit.
Die Bauarbeiten werden bis nächstes Jahr andauern und zirka 1,9 Millionen Euro kosten.