verkehr, straße

Bus ohne Fahrer startet in Bad Birnbach

Heute in einer Woche schreibt der Landkreis Rottal-Inn Verkehrsgeschichte.
Der erste Bus im öffentlichen Nahverkehr ohne Fahrer nimmt in Bad Birnbach seinen Betrieb auf.
Nächsten Mittwoch beginnt das neue Verkehrszeitalter.
Da kommt Bahnchef Richard Lutz und gibt das Startsignal.
Denn der autonome Bus wurde im Auftrag der Deutschen Bahn entwickelt.
Im Regelbetrieb pendelt der Minibus in Bad Birnbach zwischen Bahnhof, Rottalterme und Zentrum.
Mehrere Sensoren scannen die Umgebung und verlangsamen oder stoppen das Fahrzeug bei Hindernissen.
Außerdem ist ein sogenannter Operator an Bord, der notfalls in die Steuerung eingreifen kann.
Für Passagiere gibt es sechs Sitz-und sechs Stehplätze.