© Stadt Landshut

Caspar, Melchior und Balthasar bei Landshuter OB

In Gewändern und mit Weihrauch und Kreide ausgestattet sind sie zu Besuch:
Drei Sternsinger schauen bei Landshuts Oberbürgermeister Alexander Putz vorbei.
Sie überbringen ihm den traditionellen Neujahrssegen – und natürlich dürfen auch die drei Buchstaben „C + M + B“ an der Tür nicht fehlen.
Als Dank für ihren Besuch gibt es zum Schluss noch eine kleine Spende vom Rathauschef:
Auch er war einmal Sternsinger – und erinnert sich gerne an diese Zeit zurück.