© BMW

Chefin von über 18 000 Menschen

Volle Frauenpower gibt´s bald im BMW-Werk Dingolfing.
Denn der neue Boss ist eine Frau.
Ab November ist Ilka Horstmeier die neue Leiterin des Dingolfinger-BMW-Werks.
Ganz neu ist der Standort nicht für die 49-Jährige.
Vor ein paar Jahren war Ilka Horstmeier schon mal als Abteilungsleiterin in Dingolfing.

Zu ihrer neuen Funktion in Dingolfing sagt Ilka Horstmeier:
„Es ist schön, wieder hierher nach Niederbayern zu kommen.
Die neue Aufgabe gehe ich mit Freude und Respekt an. In Dingolfing wird Zukunft gebaut.
Gemeinsam mit dem starken Team hier am Standort werden wir die Mobilität von morgen auf die Straße bringen und die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts langfristig sichern.“