Computer ausgespäht und abgezockt

Seine Leichtgläubigkeit hat ein PC-User aus dem Landkreis Landshut teuer bezahlen müssen.
Der 57 Jährige aus Weihmichl ging einem Betrüger auf den Leim.Der unbekannte Anrufer gab sich als Microsoft-Mitarbeiter aus.Er gab an, Reparaturarbeiten am PC des 57 Jährigen durchführen zu müssen.Stattdessen lud er unter Mithilfe des Opfers Schadprogramme auf dessen Computer.Damit gelang es ihm einen größeren Geldbetrag vom Konto des Niederbayern abzubuchen.