© Pixabay

Corona-Ampel auf Rot: Das gilt in den betroffenen Regionen

Jetzt steht es fest:
Die Krankenhausampel im Landkreis Landshut steht auf Rot.
Der fällt wegen hoher Inzidenz und hoher Auslastung auf den Intensivstationen unter die Kategorie "regionaler Hotspot"

Für den Landkreis in der Region gilt damit ab Sonntag, 07. November:

-  3 G in Betrieben mit mehr als zehn Beschäftigten, in Hochschulen und weiteren Bildungsangeboten (zum Beispiel VHS)
-  3Gplus in Restaurants, Hotels und bei körpernahen Dienstleistungen
-  2G bei Veranstaltungen drinnen

Auch in den Landkreisen Dingolfing-Landau und Rottal-Inn wird eine Hotspot-Regelung übers Wochenende erwartet.