© Bundesagentur für Arbeit

Corona-Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt weiter spürbar

In den Arbeitsagenturen von Landshut, Dingolfing und Pfarrkirchen stapeln sich die Anträge:
Auch im Mai ist die Zahl der Arbeitslosen gestiegen.
Sie liegt aktuell bei 9 770, das sind fast 320 mehr als im April.
Viele Betriebe melden zudem nach wie vor Kurzarbeit an.
Im Mai waren es 346 Betriebe.
Seit Beginn der Corona-Krise gab es insgesamt etwa 4 000 Anträge auf Kurzarbeit.