© Pixabay

Corona-Kontrollen: Verstöße etwa gleichbleibend

Halten sich die Niederbayern auch brav an die Ausgangsbeschränkung?
Das überprüft die Polizei derzeit fleißig.
Über 1 800 Kontrollen haben die Beamten schon durchgeführt, dabei gab es gestern und am Sonntag knapp 140 Verstöße.
Das schöne Wetter hat offenbar doch noch einige Unverbesserliche auf die Straßen gelockt.
Darunter viele im Alter von 20 bis 30 Jahren.
Bei den Gastronomen und Einzelhändlern haben sich gestern alle soweit an die Regelungen gehalten.