© Landratsamt Landshut

Corona lässt die Leitungen glühen

Auch dafür gibt es ab sofort ein modernes englisches Wort:
Das sogenannte „Contact Tracing Team“ ist dafür zuständig, Kontaktpersonen von Corona-Erkrankten zu ermitteln.

Hinter dem neumodischen Begriff verbergen sich viele fleißige Beamtenanwärter, die den ganzen Tag telefonieren, erfassen und dokumentieren.
Auch in der Region Landshut sind diese Helfer im Einsatz.
Von der Hochschule aus versuchen sie, die Infektionsketten zu durchbrechen.
Durch die Anbindung an das Behördennetz können die Daten schnell ins Gesundheitsamt transferiert werden.