© Pixabay

Corona-Tote im Landkreis Rottal-Inn

Bestürzt sind viele Menschen im Landkreis Rottal-Inn.
Denn auch in ihrem Kreis gibt es die ersten Corona-Toten.
Eine 78-jährige Frau, eine 82-jährige Frau und ein 83-jährige Mann sind im Klinikum verstorben.

Im Laufe  des Tages gab es noch weitere Todesfälle zu beklagen:
Ein 83-jähriger Mann und eine 74-jährige Frau sind ebenfalls an den Folgen des Corona-Virus gestorben.

Landrat Michael Fahmüller stellt seine Mitbürger auf weitere Todesfälle durch das Virus ein.
Er schreibt:
„Lassen Sie uns in der gemeinsamen Trauer zusammenstehen, lassen Sie uns weiter alles dafür tun, die Ausbreitung einzudämmen und so um jedes Menschenleben kämpfen.
Auch im Gedenken an unsere Verstorbene ist dies vielleicht das wichtigste Andenken, das wir an sie bewahren können.“