© CDU/CSU Bundestagsfraktion

CSU-Politiker Max Straubinger für Impfpflicht

Impfen ist in Deutschland eine freiwillige Angelegenheit.
Bleibt das so?
Der CSU-Bundestagsabgeordnete Max Straubinger aus dem Landkreis Dingolfing-Landau wagt sich jetzt aus der Deckung.
Er fordert eine Impfpflicht.

„Wir müssen das Leben und die Gesundheit der Bürger schützen.
Das werden wir ohne Impfpflicht nicht schaffen“, sagt der CSU-Politiker.
Er begründet seine Forderung mit den zum Teil überlasteten Intensivstationen.
Bisher war Max Straubinger gegen eine Impfpflicht und hat auf Freiwilligkeit gesetzt.