CSU: „Wir sind klar für den Bau der 3. Startbahn“

Die Niederbayern CSU hat sich einmal mehr für die dritte Startbahn am Münchner Flughafen ausgesprochen.
Der Flughafen München ist für Niederbayern ein wichtiger Arbeitgeber und für unsere Wirtschaft ein herausragender Standortvorteil, so die niederbayerischen Landtagsabgeordneten Erwin Huber und Helmut Radlmeier. Wie schon im letzten Jahr sei auch für 2017 ein Anstieg sowohl bei den Flugbewegungen als auch bei den Passagierzahlen zu erwarten.Der Bau der dritten Startbahn würde nach Einschätzung der CSU Politiker mindestens 15.000 neue Arbeitsplätze bringen.Mit völligen Unverständnis reagierten die CSU-Abgeordneten deshalb auf die Aussagen von Freie Wähler Chef Hubert Aiwanger. Der Abgeordnete aus Rottenburg hatte den Bau der Startbahn als „geradezu grotesk“ bezeichnet. Man solle nicht „noch mehr Flüge nach München herbeisubventionieren“.