tier, tiere

Da steh’n drei Pferde im Pool

Ich glaub, mich tritt ein Pferd, muss sich wohl ein Pool-Besitzer aus dem östlichen Landkreis Rottal-Inn gedacht haben.
Denn als er in den Garten schaut, stehen da drei Pferde in dem Becken.
Sie sind durch die Abdeckung gebrochen und dann im leeren Pool gelandet.
Die Feuerwehr rückt an, um die Tiere zu befreien.
Mit Strohballen bauen die Einsatzkräfte eine Treppe.
Darüber klettern die Pferde dann wieder ins Freie.
Den Sturz haben die Tiere leicht verletzt überstanden.