© Pixaybay

Dachstuhl eines Wohnhauses fängt Feuer

Feueralarm letzte Nacht in Essenbach.
In der Akazienstraße bricht um kurz nach Mitternacht im Dachstuhl eines Wohnhauses Feuer aus.
Als die Einsatzkräfte anrücken, haben sich Bewohner des Hauses bereits in Sicherheit gebracht – sie kommen bei Verwandten unter.
Bei den Löscharbeiten bricht sich ein Feuerwehrmann das Bein.
Am Haus entsteht ein Schaden von rund 80.000 Euro.
Die Brandursache ist noch unklar.