© Pixabay

Dachstuhlbrand im Rottal: Hoher Sachschaden

Ein lauter Knall reißt zwei Hausbewohner am Wochenende aus ihrem friedlichen Schlaf.
Im Dachgeschoss ihrer Wohnung in Bad Griesbach fängt es an zu brennen.
Das Feuer breitet sich auch auf den Dachstuhl aus.
Die Bewohner können sich zum Glück aus ihrem Haus retten und die Feuerwehr alarmieren.
Durch die Flammen ist ein Sachschaden von 150 000 Euro entstanden.
Brandursache war wohl ein technischer Defekt an einem Deckenlüfter.