Das Herz von Eggenfelden

Achtung! Wegen des Lockdowns müssen wir die Hauptziehung und auch das Herz verstecken verschieben. Im Februar/März soll es planmäßig weitergehen - abhängig von der Entscheidung der Regierung, den Lockdown noch weiterzuführen.

Vom 23.November 2020 bis zum 18. Dezember 2020 verstecken wir von Montag bis Samstag täglich ein Herz in einem der Geschäfte am Schellenbruckplatz in Eggenfelden.
Wer das Herz als Erste/r findet, bekommt 100 Euro als Sofortpreis!!

Das Beste: zusätzlich gibt es ein Los für die Hauptziehung am 19.12.2020!
Eine/r der 100 Euro Gewinner/innen erhält dann nochmal 5000 Euro obendrauf! *

Also: am Schellenbruckplatz einkaufen und mit etwas Glück das Herz von Eggenfelden im Herz von Eggenfelden finden!

Wir geben im Programm natürlich immer wieder kleine Hinweise, wo das Herz versteckt sein könnte...
Also: RADIO TRAUSNITZ hören und absahnen!

* nur bei der Ziehung anwesende Gewinner haben die Chance auf den Hauptgewinn (5000€)
Abhängig von der Dauer des Lockdowns muss die Aktion pausiert werden. Geplant geht es im Februar/März weiter.

Es gelten die Gewinnspielregeln.

Hier sind die bisherigen Gewinner:

Angelika Moosmeier aus Hebertsfelden
Nigina und Machdi Hashimi aus Pfarrkirchen
Andrea Hager mit Tochter Franziska aus Arnstorf
Jessica Haas und Sohn Justin aus Mitterskirchen
Guido Becht aus Eggenfelden
Kerstin Esterbauer aus Eggenfelden
Ingrid und Thomas Denk aus Schönberg
Mirdiana Quranolli, Eggenfelden
Ramona Gennari aus Gangkofen
Bärbel Lehner aus Eggenfelden
Gudrun Pecher aus Eggenfelden
Margit Maier aus Wittibreut
Kerstin Dietz mit Tochter aus Eggenfelden
Petra Al-Kaki mit Sohn aus Eggenfelden
Maria Leibfinger mit Sohn aus Unterdietfurt
Thomas Kopp aus Eggenfelden
Sabine Rott aus Eggenfelden
Nada Dittrich aus Eggenfelden
Rosa März aus Eggenfelden